Bernhard Ludwig

Rechtsanwalt
Mediator
Gesellschaftsrecht, Gemeinnützigkeitsrecht, Verwaltungs- und Sozialrecht

 

Studium der Rechtswissenschaften in Berlin, 1. Staatsexamen 2000. Referendariat beim Kammergericht, 2. Staatsexamen 2003. Zugelassen als Rechtsanwalt seit 2003.

Von April 2003 bis November 2005 Tätigkeit in der Anwaltssozietät Hogan & Hartson Raue LLP, Berlin:

Mitarbeit an den Kommentaren zum Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz (TEHG) von Schweer/von Hammerstein 2004 und zum Zuteilungsgesetz 2007 (ZuG 2007) von Schweer/von Hammerstein; mehrere Veröffentlichungen zum Emissionshandelssystem.

Seit 2006 Mitarbeit in der Anwaltssozietät Keller & Kollegen, Stuttgart
Seit 2007 Partner.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Gesellschaftsrecht
    • GmbH-Recht, das Recht der sog. kleinen Aktiengesellschaft, Vereinsrecht, Stiftungsrecht, Personengesellschaftsrecht; Beratung bei der Rechtsformwahl und Rechtsformgestaltung sozialer Einrichtungen wie Krankenhäusern, sozial- und heilpädagogischer Einrichtungen, freier Schulen, Kindergärten, Arztpraxen und Unternehmern.
    • Vertragsgestaltung.
    • Beratung von Kooperationen, sei es im Gesundheitswesen, etwa zwischen Ärzten und anderen Heilberufen, oder zwischen sozialen Einrichtungen sowie im Bereich mittelständischer Unternehmen.
  • Ausgewählte Bereiche des Verwaltungs- und Sozialrechts.
  • Medizin- und Gesundheitsrecht, Rehabilitationsrecht. 

Weitere Aufgaben

  • Mitglied im Vorstand des Gemeinnütziger Klinikverein Öschelbronn e.V.
  • Dozent im Fach Rechtskunde am Seminar am Michaelshof in der Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher bis Sommer 2016

Die Rechtsanwälte

Nikolai Keller

Fachanwalt für Steuerrecht

Anna Fuchs-Keller

Rechtsanwältin und Mediatorin Arbeitsrecht

Jan Matthias Hesse

Fachanwalt für Medizinrecht

Bernhard Ludwig

Rechtsanwalt und Mediator Gesellschaftsrecht Verwaltungsrecht